„Entscheidend ist nicht, wie der Wind weht, sondern wie ich die Segel setze.“

... und der Wind im Unternehmen wechselt ständig.

Wir glauben an Persönlichkeit als Grundlage erfolgreicher Führung:

Ihre innere Sicherheit, Ihre gelebten Werte, Ihre Selbstreflexion, Ihre Beweglichkeit im Denken. An Ihren Mut und Ihre Durchsetzungskraft. Selbstkompetenz ist die Grundlage, auf der Sie trotz sich stets verändernder Bedingungen zielstrebig vorankommen.

 

Gestern noch Change-Management, Leadership 4.0 oder MBSR, heute Diversity Management, Agile Führung oder VUCA. Alles klar – oder? Ständig wandeln sich die Anforderungen an Sie als Führungskraft. Permanent entstehen neue Grundannahmen, neue Thesen und Prognosen, mit dem Ziel, dem stetigen Wechsel der Windrichtung standzuhalten. Das ist Inhalt vieler Führungsseminare.

 

Das Führungsseminar beschäftigt sich nicht mit den Windrichtungen.

Weil wir auf diese keinen Einfluss haben.

Wir sind überzeugt davon, dass ein virtuoser Steuermann gemeinsam mit seinem Team erfolgreicher manövriert als ein autoritärer Schiffsführer.

Setzen Sie mit uns die Segel!


Impulse setzen

Das Führungsseminar setzt Impulse, wie Sie dem Wandel nicht nur standhalten, sondern ihn gewinnbringend für sich nutzen. Durch unsere unkonventionelle Vorgehensweise legen wir einen Grundstock, der spürbaren Einfluss auf alle weiteren Fortbildungen Ihrer Führungskräfte nimmt.

Unternehmensbindung

Angesichts des stärker werdenden Fachkräftemangels ist eine hohe Bindung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zusehends wichtiger.
Das Führungsseminar macht Ihre Führungskräfte fit für den Wandel.
Unser Essay erläutert Ihnen, wie wir dabei vorgehen.